VBS Floridsdorf Exkursionen

Was wir unternehmen

Bei uns ist immer etwas los

zum Beispiel

  • Lehrausgänge
  • Vorträge von ExpertInnen
  • Betriebsbesichtigungen
  • Projekttage zu Schulschluss
  • Sportwochen
 oder auch

  • Sprachreisen
  • Wintersportwochen
  • Mehrtägige Klassenfahrten und Projektwochen
  • Teilnahme an Sportveranstaltungen
  • und vieles mehr

 

Elternsprechtag

Am Montag, den 5. Dezember 2016, fand der Elternsprechtag in der VBS Floridsdorf statt. Die Projektmanagementgruppe der Klasse 4BK begann um 15:30 Uhr mit den Vorbereitungen. Die Brote wurden von der Bäckerei „Lendl-Brot“ (Stammersdorfer Straße 74, 1210 Wien) gesponsert. Aufstriche wurden von den Schülern und Schülerinnen selbst gemacht. Außerdem boten wir Schinken-Käse Toast, Tee und Kaffee an. Die Projektmanagementgruppe von Frau Prof. Kager sammelte neben uns mit Kuchen und Süßwaren Spenden für das Kenia-Projekt.

Gegen 16 Uhr trafen die ersten Eltern ein und wir konnten mit dem Verkauf gegen freie Spende starten. Laufend konnten wir unsere angebotenen Speisen verkaufen. Nach der ersten Stunde gingen die Schüler durch die Klassen und nahmen Bestellungen von den Professoren und Professorinnen auf. Ein weiteres Angebot waren auch Glückskekse, die vom Restaurant „EBI“ (Leopoldauer Straße 45-47, 1210 Wien) gesponsert wurden.

Am Ende haben wir insgesamt fast 200 € an Spendengeldern eingesammelt.

Linda, Jestine und Wiktoria

 

 

 

 

 


Tag der offenen Tür

Am Samstag, den 26.11.2016 fand der Tag der offenen Tür der VBS Floridsdorf statt. Im Zuge des Faches Projektmanagement gestaltete die Projektmanagementgruppe der 4 BK einen Stand. Die Schülerinnen Linda Gan und Jestine Renacia waren beim Stand zugeteilt. Wir haben eine Power-Point-Präsentation mit Informationen zum Projekt vorbereitet und abgespielt.

Gruppen von Eltern und ihren Kindern wurden von den Führern und Führerinnen unserer Schule zu unserem Stand gebracht. Wir haben das Fach Projektmanagement erklärt und auch unser Sozialprojekt für das Eiskunstläuferteam, das an den Special Olympics teilnimmt, vorgestellt. Dann haben wir ihnen Glückskekse, im Gegenzug von einer freiwilligen Spende, angeboten. Auch einzelne Besucher/Innen haben sich für unseren Stand interessiert und als sie sich näherten, haben wir sie angesprochen. Sowohl Schüler/Innen als auch Lehrer/Innen der Schule waren bereit zu spenden.

Am Ende des Tages haben wir eine Spende von etwa 80 Euro gesammelt.

Jestin und Linda

 

 

 

 

 


 

Die 4 BK am Gewinn InfoDay 2016

Der Gewinn-Info-Day fand am 22. November 2016 im Messe Wien Congress Center statt.

Rund 6.000 Schülerinnen und Schüler von Schulen aus ganz Österreich besuchten diese Veranstaltung und nahmen an den Vorträgen teil. So auch die Schülerinnen und Schüler der 4 BK.
Der Gewinn-Info-Day soll die Jugendlichen über die Chancen in der Arbeitswelt informieren. Zu diesem Zweck gab es verschiedenste Vorträge von führenden Personen unterschiedlicher Bereiche.
Der erste Vortrag war zum Thema „Fair Trade“ und Vortragender war der Geschäftsführer von FAIRTRADE Österreich. Im Hörsaal saßen mehr als 500 Jugendliche, die aufmerksam dem Vortrag folgten. Im Anschluss sind dem Vortragenden diverse Fragen zum Thema gestellt worden.

Im nächsten Vortrag wurde über die Industrie 4.0 diskutiert. Hierfür wurde unter anderem der Generaldirektor von Siemens eingeladen.
Zwischen den Vorträgen gab es für alle die Möglichkeit, sich zusätzliche Informationen bei den Messeständen der einzelnen Unternehmen zu holen. Diese waren jedoch zu jeder Zeit von vielen Schülern belagert, was die Informationsbeschaffung erschwerte.
Danach folgte ein Vortrag von Frau Bundesministerin für Familie und Jugend Dr. Sophie Karmasin zum Thema „Wer ist DIE Jugend überhaupt?“.

Nach diesem dritten Vortrag in Folge war jedoch die Aufmerksamkeit im Vergleich zu den ersten etwas gesunken.

Für einen Teil der Schüler war wohl der Auftritt von Herrn Bundeskanzler Mag. Christian Kern das Highlight dieser Veranstaltung. Er sprach über Österreichs Zukunft und über die Bildung. Danach folgte eine kurze Mittagspause, welche viele dazu nutzten, um mit dem Bundeskanzler Fotos zu machen.

Im letzten Vortrag ging es um die „Wiener Börse – Drehscheibe des österreichischen Kapitalmarktes“.

Nach dieser Präsentation verließen die Schüler der 4 BK erschöpft durch die vielen Informationen das Messe Wien Congress Center.

Lukas Schwab

1_vortrag_kern2 2_vortrag-kern 4_koelbl-mit-kern
3_gruppenfoto_kern  5_gruppenfoto2_karmasin
6_kronen_zeitung  7_t-factory   4 BK

 

vortrag_businessplan vortrag_kurz2 vortrag_kurz
infoday_geebauer_    2 DK


Werben für unsere Schule an der NMS Aderklaaer Strasse

Am Freitag, den 18. November 2016 waren fünf Schülerinnen der 4BK gemeinsam mit Frau Prof. Wachutka wieder im Marketingeinsatz für unsere Schule. Dieses Mal waren wir in der Neuen Mittelschule Aderklaaerstraße zu Gast.

Fast zwei Stunden lang erzählten wir alles Wissenswerte den interessierten Schüler/innen der 4. Klassen und beantworteten sehr viele Fragen.

Vielleicht dürfen wir einige der Zuhörer bereits am Tag der offenen Tür oder beim Schnuppertag im Jänner begrüßen!

Mag. Sabine Wachutka