Die Übungsfirmen der VBS Floridsdorf

Was ist eine Übungsfirma?

Im Jahr 1995 wurde der Gegenstand Übungsfirma verpflichtend eingeführt. 3 bzw. 4 Stunden pro Woche haben die SchülerInnen der 3. Klasse HAS und der 4. Klasse HAK Gelegenheit, das bereits erworbene Theoriewissen durch „learning by doing“ praktisch zu erproben. Die SchülerInnen bekommen ein Gefühl für das reale Wirtschaftsleben und gewinnen tiefere Einblicke in wirtschaftliche Zusammenhänge. Unsere Übungsfirmen sind im Betriebswirtschaftlichen Zentrum (BWZ) untergebracht. Die Einrichtung entspricht jener einer kleinen modernen Firma.

you
@ VBS Floridsdorf
"Miteinander, flexibel, persönlichkeitsbildend, mit Freude an der Schule und Freude an der Leistung"