Unsere Schulärztin – Frau Dr. Doris DRACH

Die Ordinationszeiten während des regulären Schuljahres lauten:

Mittwoch 7.30 bis 14.00 Uhr
Donnerstag 7.30 bis 13.00 Uhr
Nur mit Terminvereinbarung: 01/270 62 88/7522

7:30 – 8:00 Uhr ist für Eltern und Turnbefreiungen vorgesehen.

 

Aktuelle Ordinationszeiten und Hygienehinweise finden Sie hier.

WAS MACHT DIE SCHULÄRZTIN?

  • Einzeluntersuchung von Schüler*innen zur Erfassung und Vorbeugung von Erkrankungen,
    insbesondere vor geplanten Sportveranstaltungen (Schikurs, Sportwoche)
  • Akute Versorgung bei plötzlichen Beschwerden und Verletzungen/Erste Hilfe Leistung- für die weiterführende Behandlung und Abklärung (inklusive Rezeptausstellung) ist der Haus-oder Facharzt zuständig
  • Beratung bei gesundheitlichen (körperlichen und psychischen) Problemen und Sorgen sowie Unterstützung in Krisensituationen
  • Beratung von Schüler*innen, Eltern, Lehrer*innen und Schulleitung zu Fragen, die die Gesundheit und das Wohlbefinden der Schüler*innen betreffen wie z.B.:
    • Gesunder Lebensstil
    • Ernährung/Essstörungen
    • Raucherentwöhnung
    • Legale und illegale Drogen
    • Sexualität
    • Mobbing
    • Chronische Erkrankungen
    • Angststörungen, Depressionen, Selbstverletzungen
  • Turnbefreiung (ab der zweiten Woche Fehlzeit nur mit ärztlichem Befund)
  • Vernetzung/Zusammenarbeit mit diversen Stellen wie z.B.: Schulpsychologie, Jugendcoaching, Therapeuten, Haus- und Fachärzte, Jugendwohlfahrt, außerschulische Beratungsstellen und
    Spezialambulanzen.

Alle Untersuchungen und Gespräche finden in vertrautem Rahmen statt. Es gilt die ärztliche Schweigepflicht! Daher werden Schüler*innen immer einzeln betreut (nur im Ausnahmefall in Begleitung).