Unsere Schulärztin – Frau Dr. Doris DRACH

Die Ordinationszeiten während des regulären Schuljahres lauten:

Mittwoch 7.30 bis 14.00 Uhr
Donnerstag 7.30 bis 13.00 Uhr
Nur mit Terminvereinbarung: 01/270 62 88/7522

7:30 – 8:00 Uhr ist für Eltern und Turnbefreiungen vorgesehen.

 

Aktuelle Ordinationszeiten und Hygienehinweise finden Sie hier.

 

WAS MACHT DIE SCHULÄRZTIN?

  • Einzeluntersuchung von SchülerInnen zur Erfassung und Vorbeugung von Erkrankungen,
    insbesondere vor geplanten Sportveranstaltungen (Schikurs, Sportwoche)
  • Akute Versorgung bei plötzlichen Beschwerden und Verletzungen/Erste Hilfe Leistung-
    für die weiterführende Behandlung und Abklärung (inklusive Rezeptausstellung) ist der Haus-
    oder Facharzt zuständig
  • Beratung bei gesundheitlichen (körperlichen und psychischen) Problemen und Sorgen sowie
    Unterstützung in Krisensituationen
  • Beratung von SchülerInnen, Eltern, LehrerInnen und Schulleitung zu Fragen, die die Gesundheit
    und das Wohlbefinden der SchülerInnen betreffen wie z.B.:

    • Gesunder Lebensstil
    • Ernährung/Essstörungen
    • Raucherentwöhnung
    • Legale und illegale Drogen
    • Sexualität
    • Mobbing
    • Chronische Erkrankungen
    • Angststörungen, Depressionen, Selbstverletzungen
  • Turnbefreiung (ab der zweiten Woche Fehlzeit nur mit ärztlichem Befund)
  • Vernetzung/Zusammenarbeit mit diversen Stellen wie z.B.: Schulpsychologie, Jugendcoaching,
    Therapeuten, Haus- und Fachärzte, Jugendwohlfahrt, außerschulische Beratungsstellen und
    Spezialambulanzen.

Alle Untersuchungen und Gespräche finden in vertrautem Rahmen statt. Es gilt die ärztliche Schweigepflicht! Daher werden SchülerInnen immer einzeln betreut (nur im Ausnahmefall in Begleitung).